Puffbohnen mit Rahmsoße

Selber gesund kochen .... Immer ein Genuß.

Moderatoren: Aelinor, Rati

Puffbohnen mit Rahmsoße

Beitragvon Aelinor » 18.12.2006, 20:55

Zutaten für 4 Personen



1 1/2 kg Puffbohnen in der Hülse, oder einfach zwei Gläser grüne Bohnen

2 - 4 Karotten

1 Teel. Salz

2 1/2 Eßl. Mehl

400 ml Milch + Gemüsebrühe

1 Eßl. Butter

Salz + Pfeffer



Zubereitung



Die Bohnen schälen, enthülsen und waschen. Ich war faul und habe die fertigen aus dem Glas genommen :o), geht schneller und ist nicht ganz so Arbeitsintensiv. Die Karotten schälen und in Scheiben schneiden. In gesalzenem Wasser ca. 15. Min garen.

Das Mehl mit etwas Milch in einem Topf verrühren. Nach und nach die Restliche Milch, die Brühe und die Butter zugeben. Unter ständigem Rühren aufkochen lassen. Ca. 3 -5 Min. köcheln lassen und dann die abgetropften Bohnen und die Karotten dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Ach ja: wer die frischen Bohnen nehmen möchte. Die Bohnen haben eine Garzeit von ca. 30 Min. Dieses Gemüse gab es bei uns als Beilage zum Kräuterhuhn mit Honigkruste. Passt aber eigentlich prima zu jedem Fleischgericht.
Aelinor
Hermundurin
 
Beiträge: 753
Registriert: 24.07.2006, 19:53
Wohnort: Thüringia

Advertisement

Zurück zu Rezepte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

  • Advertisement