Kräuterhuhn mit Honigkruste

Selber gesund kochen .... Immer ein Genuß.

Moderatoren: Aelinor, Rati

Kräuterhuhn mit Honigkruste

Beitragvon Aelinor » 19.12.2006, 11:57

Zutaten für 4 - 5 Personen



1 Huhn zu ca 1 1/2 kg, oder 5 ganze Hühnerbrüste mit Haut und Knochen

1 Teel. Salz

ein bis zwei Prisen Pfeffer

je ein Teel. Kräuter, z.B. Kerbel, Estragon und Rosmarin

2 Eßl. flüssige Butter

2 Eßl. Honig





Zubereitung



Den Ofen auf 175 Grad vorheizen. Das Huhn von innen und aussen mit dem Salz und den Kräutern einreiben.

In einen Bräter o.ä. legen und mit der Butter und dem Honig bestreichen. Die Garzeit beträgt etwa 1 bis 1,5 Stunden. Innerhalb der Garzeit immer wieder mit Butter/Honig bestreichen. Leider kann man dieses Rezept nicht so besonders gut auf den Märkten umsetzen, es sei denn, man hat einen Ofen. Eine Variante wären aber Hühnerbrustfilets, welche dann auch mit den Kräutern und dem Honig eingestrichen werden und einfach in der Pfanne über dem Feuer gebraten werden. Dann gibt es allerdings leider keine leckere Kruste.
Aelinor
Hermundurin
 
Beiträge: 753
Registriert: 24.07.2006, 19:53
Wohnort: Thüringia

Advertisement

Zurück zu Rezepte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

  • Advertisement
cron