Speckpflaumen/-Aprikosen

Selber gesund kochen .... Immer ein Genuß.

Moderatoren: Aelinor, Rati

Speckpflaumen/-Aprikosen

Beitragvon Aelinor » 19.12.2006, 12:03

(sind bereits aus dem 3. Jhd. n. Ch. überliefert!)



getrocknete Pflaumen oder Aprikosen

Frühstücksspeck/Dörrfleisch/Schinken mit Fettrand usw.

Die Pflaumen oder Aprikosen mit Scheiben des Bauchspecks oder was auch immer man drumherumwickeln will, umwickeln. Entweder auf Spieße stecken (Abstand dazwischen lassen!) oder mit Zahnstocher durchpieken. Auf dem Grill oder in der Pfanne knusprig braten.
Aelinor
Hermundurin
 
Beiträge: 753
Registriert: 24.07.2006, 19:53
Wohnort: Thüringia

Advertisement

Zurück zu Rezepte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

  • Advertisement