Bibelkuchen

Selber gesund kochen .... Immer ein Genuß.

Moderatoren: Aelinor, Rati

Bibelkuchen

Beitragvon Aelinor » 19.12.2006, 12:07

1,5 Tassen Deuteronomium 32, 14a

6 Stück Jeremia 17,11

2 Tassen Richter 14,18a

4,5 Tassen 1 Könige 5,2

2 Tassen 1 Samuel 30,12a

3/4 Tassen 1 Korinther 3,2

2 Tassen nahum 3,12

1 Tasse Numeri 17,23b

1 Prise Levitikus 2,13

3-4 TL Jeremia 6,20

3 TL Backpulver

1L Milch

Für dieses Rezept muß man die angegebenen Bibelstellen nachlesen. Wo etwas nicht eindeutig ist, ist es Aufgabe des Kochs, nach bestem Wissen und gewissen zu entscheiden.

Man befolge den Spruch Salomons: Sprichwörter 23, 14a

Ein Tip:

Ein 1-Pfund-Glas Honig (das Volumen von 2 Tassen) braucht ein Pächkchen

Backpulver.

Der Teig ist ziemlich flüssig.

Backzeit : etwa 1 Stunde

Grundsätzlich gilt Matthäus 19,12d und wenn es dann endlich ans Essen geht,

gilt Lukas 14, 12-14.
Aelinor
Hermundurin
 
Beiträge: 753
Registriert: 24.07.2006, 19:53
Wohnort: Thüringia

Advertisement

Zurück zu Rezepte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

  • Advertisement
cron