lachs sahne soße

Selber gesund kochen .... Immer ein Genuß.

Moderatoren: Aelinor, Rati

lachs sahne soße

Beitragvon Istivania » 20.12.2006, 09:45

also gleich eine vorwarnung das ist NICHT kalorin arm... wenn ihr einen kalorinzähler am tisch habt dann kocht das lieber nicht.



rezept für 2 hungrige personen



zutaten:

2 becher sahne

125 gr geräucherter lachs ( war die aldi lachspackung mit pfeffer gewürz für die pfanne sehr lecker )

1 mittlere zwiebel

öl

kräutersalz

pfeffer



zubereitung

eine pfanne mit hohen rand nehmen, zwiebeln klein schneiden und in öl andünsten. hier bitte nicht so viel öl nehmen also schwimmen müssen die zwiebeln nicht und wenn sie nach einer weile das öl aufsaugen auch nicht schlimm. dann den lachs klein schneiden, würfel, scheiben je nach dem, und zusammen mit den zwiebeln etwas in der pfanne andünsten. zwei becher sahne dazu und mit salz und pfeffer nach belieben würzen. die sahne nicht ganz hochkochen lassen, so bald die ersten bluberblasen kommen ausschalten und vertig!



man kann die lachs sahne soße ideal zu kartoffeln oder nudeln reichen. ein sehr reichhaltiges essen. aber lecker! :D
Nichts ist stärker als eine Idee deren Zeit gekommen ist.
Benutzeravatar
Istivania
Orakel
 
Beiträge: 1317
Registriert: 28.05.2006, 18:44
Wohnort: Bayern

Advertisement

Zurück zu Rezepte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

  • Advertisement