Wikinger Spektakel Leipzig 04.09.-06.09.09

Hier sind die Sachen die lange keiner mehr beachtete aber die wir nicht löschen wollen.

Moderatoren: Aelinor, Rati, Soulslayer

Wikinger Spektakel Leipzig 04.09.-06.09.09

Beitragvon Aelinor » 31.08.2009, 16:54

Am 4. September kommen sie – die Wikinger und bevölkern Leipzig für ein ganzes Wochenende.



Zum ersten großen "Wikinger Spektakel" werden die Besucher auf eine Zeitreise von vor 1.000 Jahren geschickt. Über 100 Wikinger kann man dann auf der Rennbahn im Scheibenholz erleben.



Wie lebten die Wikinger? Wie waren sie wirklich? Fragen auf die Jeder an diesen drei Tagen Antwort bekommt. Das Gelände verwandelt sich in eine Wikingersiedlung. Die Besucher dürfen gespannt sein - spektakuläre Schaukämpfe, Mutproben und auch Gaukler- und Feuershows sind geplant. Zahlreiche Händler und Handwerker bieten ihre Ware zum Kauf. Das historische Wikingerdorf bildet den zentralen Schauplatz des Wikinger-Spektakels. Lagerleben, Wikinger-Schamanen und ein Waffenmuseum sind zu bestaunen. Kettenhemdherstellungen und Knochenschnitzereien werden vorgeführt. Selbst ausprobieren können die Besucher das selbst Brennen von Amuletten, das Flechten von Körben und Brettchen weben.



Ebenso wird ein spezielles Wikingerdorf für Kinder die kleinen Entdecker auf eine abenteuerliche Reise schicken. Die Wikingerzeit wird den Kindern in einer spielerischen Art und Weise näher gebracht. Dabei dürfen sie sich im Handwerk versuchen und können sich tapfer, wie die starken Männer, vielen Mutproben stellen.



Abends, wenn sich die starken Wikinger ausruhen, finden im Festivalbereich im Schatten des flackernden Feuers, exklusive Livekonzerte statt. Freitag und Samstag kann man hier Bands auf der Open Air Bühne erleben. Die mittelalterliche Combo "Bergvolk" hält am Freitag internationalen Folk und Sauflieder bereit. Samstag steigt dann die noch größere Party mit Independent-Folk-Rock von "Rapparees".



Tageskarten kosten für Erwachsene 7 Euro, sowie für Kinder von 6 bis 12 Jahre 5 Euro (bis 5 Jahre ist der Eintritt frei). Außerdem wird eine Familienkarte zum Preis von 16 Euro angeboten (für maximal zwei Erwachsene und bis zu zwei Kinder).



PS: Aelinor und Family sind am Sonntag zugegen...
Was nützt`s, daß du die Schlacht gewinnst, wenn du am Vortage den Geschichtsschreiber beleidigt hast...
Aelinor
Hermundurin
 
Beiträge: 753
Registriert: 24.07.2006, 19:53
Wohnort: Thüringia

Advertisement

Beitragvon Thorhall Tyrmarson » 01.09.2009, 13:42

na da kannst du mich ja besuchen kommen da ich dort auch irgendwo meinen stand stehen hab :wink:
Der unwerte Mann meint ewig zu leben, wenn er vor Gefechten flieht.

Das Alter gönnt ihm doch endlich nicht Frieden. Obwohl der Speer ihn spart.
Benutzeravatar
Thorhall Tyrmarson
Orakel
 
Beiträge: 1039
Registriert: 12.09.2007, 17:44
Wohnort: Waldenburg


Zurück zu Archiv

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

  • Advertisement
cron