Leipzig im Februar

Hier sind die Sachen die lange keiner mehr beachtete aber die wir nicht löschen wollen.

Moderatoren: Aelinor, Rati, Soulslayer

Beitragvon Chorge » 01.02.2007, 21:22

werde auch einschweben aber doch nicht ganz so auffällig .... ich der frauensklave der von zwei delen wesen (eine ca. 1,10m und die andere 1,80m hoch) geknechtet wird.
Benutzeravatar
Chorge
Querulant
 
Beiträge: 987
Registriert: 27.05.2006, 18:26
Wohnort: Leipzig

Advertisement

Beitragvon Atropos » 02.02.2007, 14:40

Oooohhh, armes Hasi. :(
Benutzeravatar
Atropos
Provokateuse
 
Beiträge: 2255
Registriert: 07.09.2006, 16:28
Wohnort: Chemnitz

Beitragvon Chorge » 02.02.2007, 23:43

der mist ist ich liebe beide abgöttisch von daher Leid=Lust. :P da ist die Qual garnicht so schlimm.
Benutzeravatar
Chorge
Querulant
 
Beiträge: 987
Registriert: 27.05.2006, 18:26
Wohnort: Leipzig

Beitragvon Chorge » 03.02.2007, 07:34

0177/6435048 meine funknummer wer auf der wenn ihr euch gefunden habt meldet euch mal bei mir



joerg
Benutzeravatar
Chorge
Querulant
 
Beiträge: 987
Registriert: 27.05.2006, 18:26
Wohnort: Leipzig

Beitragvon Chorge » 03.02.2007, 17:57

also ich dneke mal alionere oder heimi schrieben heute auch noch was. also das ding ist echt ne beleidigung. die bands waren zwar nicht shclecht aber ziemlich kurz die wir heute im tagesverlauf gesehen haben. eintritt 6 euro für das was geboten wird ist eindeutig zu viel.



direkte handwerkerstände viellciht max. 5 bis 10 stück der rest silbershcmuck, kinderspielzeug etc. also das übliche gekrusche. einen lederonkel habe ich egfunden der gute arbeit macht ahtte aber null schuhe mit.



der angesagte schaukampf dauert alles in allem 10 minuten und ist nicht gerade mitreißend.



essenpreise normal 2 euro für nen kaffe, 2,50 für die kartollpuffer und 2,0 euro die bratwurst... ich war mit meiner jungsgruppe (alles kleine jungs die sich ewig an jedem stand aufhalten)nach einer stunde durch im normalfall also 30 minuten. handwerker war einzig gut der stinmetz und die filzerin wo ich meine kiddies habe basteln lassen.



Bogenschießen 6 schuß für 2 euro naja .... wenig gewandete ....



als wir heute 16 uhr dort losmachten stand aber ne elend lange schlange.



wenn wir uns also treffen wollen dann ist es eher sicher sinnvoller.



weiß ja nicht was die anderen sagen hoffe für heimi das das konzert heute abend wenigstens vernüftig wird.



soviel erstmal ich gehe jetzt mit meinen brüdern bowlen.
Benutzeravatar
Chorge
Querulant
 
Beiträge: 987
Registriert: 27.05.2006, 18:26
Wohnort: Leipzig

Beitragvon heimdall » 04.02.2007, 09:41

nun dennalles in allem hat unser herr chorge ja schon soweit alles gesagt.ich hatte mir auch mehr vorgestellt.was mir persönlich gefallen hat, das ich mal einige händler kennenlernen durfte.das kam aber mehr durch meine begleitung, welche bis vor kurzem noch einen eigenen edelsteinstand hatte.vom schaukampf war ich total enttäuscht.hab ich mir auch nicht lang angetan.man ahnte schon was da als nächstes kommt.

der eintritt war auch meiner meinung nach zu hoch aber das esssen war ok annehmbare preise und lecker.

gegan späterer stunde als dann so die,sagen wir mal normal bevölkerung,heim gegangen war, tasuchten noch ein paar gewandete auf.es waren auch einige aus der gohticszene anwesend, aber das ist ja ei diesen veranstaltungen normal.

das konzert von potentia animi var soweit nicht schlecht, hätte länger sein können,

was mir gefallen hat das war die kleine feuershow.

der gaukler hatte wohl einen drachen im rachen.

alles in allem war es so nicht schlecht nur halt überteuert.

die halle häte besser ausgenutzt werden können, da hätten locker noch 20 stände hingepasst.

also wie gesagt alles in allem nicht schlecht, aber wer es nicht gesehen hat der hat auch nix verpasst.
Erst in einer Zeit der Unruhe kann man Treue erkennen.
Benutzeravatar
heimdall
Barde
 
Beiträge: 113
Registriert: 26.07.2006, 08:53
Wohnort: Leipzig

Beitragvon Aelinor » 04.02.2007, 10:01

schliesse mich oben gesagten in fast allem an..

den preis fand ich normal, auch wenn dafür mehr hätte geboten werden können...zuckerwatte, eis und bratwurst waren mal wieder sowas von überflüssig..aber das kennt man leider zu genüge..

auch die ponies taten mir unendlich leid..dieses ewige stundenlange im kreis gelaufe sollte verboten werden..

habe ein paar liebe alte bekannte getroffen, das war es mir wert..



ansonsten macht aeli mal nen eigenen markt..

:)
Aelinor
Hermundurin
 
Beiträge: 753
Registriert: 24.07.2006, 19:53
Wohnort: Thüringia

Vorherige

Zurück zu Archiv

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

  • Advertisement
cron